Wanderungen sind heute genauso wie vor vielen Jahrzehnten/Jahrhunderten sehr beliebt und weit verbreitet. Mit einer schönen Wanderung kann man sich nicht nur vom Alltagsstress erholen und etwas Entspannung finden, sondern kann auch Zeit mit der Familie und Freunden verbringen. Doch das schönste Kriterium und der ausschlaggebende Grund für eine Wanderung ist die Natur, die man dabei erleben kann. Man kann sie von einer ganz anderen Seite erleben und sieht häufig Tiere und Pflanzen, die man sonst nur in Filmen oder Büchern sehen kann.

Und aus diesem Grund gibt es weltweit unzählige Wanderwege und Routen durch die schönsten Landschaften. Ob durch dichte Wälder, auf hohe Berge oder durch tiefe Täler. Doch gerade bei Fernwanderungen ist die richtige Planung das A und O. Und dazu gehört auch die richtige Wander-Ausrüstung!

Die richtige Wander-Ausrüstung – Tipps & Hinweise

Die Frage nach der perfekten Ausrüstung ist nicht ganz so einfach zu beantworten, da es zum einen auf den Ort der Wanderung ankommt, die jeweilige Klimazone & Wetterverhältnisse, und zum anderen auf die Dauer der Wanderung. Schläft man in einem Zelt und in der Natur, oder sucht man sich eine andere Übernachtungsmöglichkeit?

Hier ein paar grundlegende Tipps:

  • Der Rucksack sollte vollgepackt nie mehr als 9kg wiegen, egal ob Kurz- oder Mehrtageswanderung
  • Bei Halbtagstouren immer mind. 1-1,5l Trinken mitnehmen
  • Als Stärkung für zwischendurch reichen kleine Häppchen, z.B.: Studentenfutter
  • Immer vorher den Wetterbericht checken

Ausrüstung und Bekleidung bei Wanderungen und Bergwanderungen

Hier eine Checkliste für die wichtigsten Ausrüstungsbestandteile, für eine Wanderung oder Bergtour, damit man auf alles vorbereitet ist!

  • Funktionsunterwäsche, Funktionssocken, Fleece- oder Primaloft-Pullover, kurze & lange Tourenhose, Tourenjacke, leichte & warme Handschuhe, Mütze/Stirnband
  • Bergstiefel
  • Rucksack mit einem Regenschutz
  • Genug Sonnenschutz, z.B.: Brille, Hut, Sonnencreme
  • Teleskopstöcke
  • Brotzeit und Trinkflaschen (1-3l Flasche)
  • Bargeld, EC-Karte
  • Toilettenpapier und Taschentücher
  • Aspirin oder andere Schmerztabletten

Diese Liste lässt sich natürlich noch ergänzen, doch handelt es sich hierbei um die wichtigsten Punkte, die unbedingt dabei sein sollten!